Werbung mit Google Adwords - SEA -Suchmaschinenmarketing

Neben der Suchmaschinenoptimierung, bei der es um organische Suchen und Klicks geht, gibt es auch die Suchmaschinenwerbung (SEA „Search-Engine-Advertising“). Unter der Suchmaschinenwerbung versteht man die bezahlten Platzierungen bei Google. Sie betrifft die ersten 3-4 Plätze auf der ersten Google-Ergebnis-Seite. Diese Plätze sind allein den Ads (bezahlte Werbung) vorbehalten und können nicht durch ein „normales“ Google-Ranking erreicht werden.

Steigern Sie Ihre Besucher­zahlen durch Google Ads

Sie wollen möglichst schnell mehr Nutzer (oder Traffic) für Ihre Website gewinnen? Dann ist Werbung mit Google Adwords genau das Richtige. Mit Hilfe von gezielter Werbung schaffen Sie es, schnell neue Nutzer für Ihre Seite zu gewinnen.

Was ist Google Adwords und wie wirbt man mit Google?

Mit Hilfe von AdWords erstellen und planen Sie Ihre zielgerichtete Werbung in der größten Suchmaschine der Welt. Egal ob Sie mehr Nutzer für Ihren Blog begeistern oder mehr Kunden von Ihren Produkten überzeugen wollen: Mit Google AdWords erstellen wir Ihre individuelle Kampagne.
Sie sehen täglich die Anzeigen von Google Ads in vielen Formen. Sie fragen sich: Wann? Jedes Mal, wenn Sie nach etwas suchen oder ein YouTube-Video ansehen. Die Anzeigen finden sich überall. Sie reichen von Suchanzeigen bis hin Werbebannern unter YouTube-Videos oder in Apps. Die bekanntesten Ads aber sind die Suchanzeigen. Mit den Keyword– oder Zielgruppen– gerichteten Werbeanzeigen in der Google Suche schalten Sie Ihre Werbung genau für die Nutzer, für die Ihre Inhalte relevant sind. Damit wird Ihr Werbe-Budget effizient genutzt und die Kosten gering gehalten.

Kostenkontrolle durch Ihr Budget

Natürlich ist Google AdWords nicht kostenlos, aber für jedes Budget flexibel nutzbar. Sie können ganz individuell festlegen, wie viel Geld Sie tatsächlich für Ihre Werbung ausgeben möchten. Dies gelingt auf zwei Wegen:

CPC (Cost-per-Click) und Tagesbudget

Google rechnet nach einem sehr einfachen und fairen System ab. Jedes Mal, wenn ein Nutzer auf Ihre Anzeige klickt, entstehen Kosten (Cost-per-Click). Die genau Höhe der Kosten hängt von der Höhe des Suchvolumens und vor allem den Konkurrenzangeboten ab. Angenommen Sie wollen für das Keyword „Auto“ eine Anzeige erstellen. Dann ist die Konkurrenz groß, denn viele andere Wettbewerber wollen das auch. Die Folge: Die Werbekosten für dieses Keyword steigen. Um das zu verhindern setzen Sie den CPC fest.
Aber auch die Gesamtkosten lassen sich beschränken. Sie können neben dem CPC auch ein zusätzliches Tagesbudget festlegen. Wenn Sie nicht mehr als 10€ pro Tag ausgeben möchten, dann wird Ihre Anzeige nicht mehr angezeigt, sobald das Budget aufgebraucht ist. Dadurch werden nicht mehr Kosten verursacht, als von Ihnen vorher kalkuliert.

Worauf warten Sie? Lassen Sie uns noch heute über Ihre Kampagne sprechen

Wir Bringen sie gross raus, versprochen

Auf einen Blick

Für jedes Budget

Auch mit einem kleinen Budget kann eine Google Adwords Kampagne betrieben werden. Lassen Sie uns mit der Planung beginnen.

Zielgruppen

Kampagnen lassen sich zielgerichtet einsetzen. Wir präsentieren Ihre Werbung nur relevanten Nutzern.

Keyword-Recherche

Es gibt eine unendliche Menge an möglichen Keywords, für die man eine Kampagne aufbauen kann. Wir filtern die für Sie relevanten heraus.

Cross Plattform

Mit Google Adwords werben Sie nicht nur in den Google Suchergebnissen, sondern auch auf YouTube und co.

Lokal oder Global

Alles ist möglich, von der lokalen Anzeige bis zur weltweiten Kampagne.

Ständig optimiert

Nichts steht still, vor allem nicht im Web. Durch ständige Verbesserung sorgen wir für Ihren Erfolg.

Unsere Google AdWords Leistungen

Kampagnen erstellen

  • Indviduelle Kampagnenerstellung
  • Keywordrecherche
  • Kokurrenzanalyse

Kampagnen optimieren

  • Stetige Optimierung der Kampagne
  • Optimierung der CTR (Click-Through-Rate)
  • Kostenoptimierung
Suchmaschinenranking