Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Suchmaschinen­optimierung (SEO)

Erfolg beginnt damit gefunden zu werden

Besonders wichtig ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO „Search-Engine-Optimization“) Ihrer Website, denn für Ihren organischen Platz im Google Ranking ist vor allem die Qualität und Optimierung Ihrer Seite und deren Inhalte entscheidend. Allerdings verliert man bei der Menge der sogenannten Rankingfaktoren und „Optimierungstools“ schnell den Überblick. Selbst wenn man rausgefunden hat, welche Stellschrauben bei der eigenen Website gedreht werden müssen, ist man mit der Umsetzung doch schnell überfordert.

Wir bringen Sie nach ganz oben

Wir sind DIE Experten

Unsere SEO Leistungen für Sie

Meta-Daten

Die Meta Daten einer Website sind wichtig für das Erscheinungsbild auf Google. Wir fügen diese Daten für Sie hinzu und halten sie aktuell.

Alt-Attribute

Um Google zu erklären, was auf einem Bild zu sehen ist, sind Alt-Attribute unerlässlich. Wir fügen diese für Sie hinzu.

Seitentitel

Ein Seitentitel muss den Nutzer neugierig machen auf mehr. Wir verbessern Ihre Titel, auch für die Google-Darstellung.

Struktur

Ihre Seite sollte einen hohen Bedienkomfort haben. Lassen Sie uns die User-Experience Ihrer Kunden verbessern.

Content

Ihre Seite lebt von ihren Inhalten, deswegen unterstützen wir Sie beim optimieren alter und erstellen neuer Inhalte.

Linkbuilding

Backlinks von anderen Seiten geben Ihrer Seite Relevanz und Vertrauen. Wir sorgen dafür, dass sie neue Backlinks generieren.

OnPage und OffPage SEO

In der Suchmaschinenoptimierung unterscheiden wir zwei Bereiche: die OnPage und die OffPage Optimierung. Was man genau unter den einzelnen Bereichen versteht, werden wir Ihnen hier genauer erläutern.

OnPage SEO

Der Bereich der OnPage SEO betrifft vor allem auf die Optimierung der Inhalte (OnPage). Wir verändern (optimieren) Ihre Inhalte so, dass Keywords, die für Ihren Inhalt relevant sind, im Vordergrund stehen. So sieht auch ein Crawler beim Besuch sofort, worum es inhaltlich auf der Seite geht. „Crawler“ (Kriecher) sind Programme, die das Web durchsuchen („crawlen“) und dabei die Seiten aufrufen und nach relevanten Informationen durchsuchen. Ist eine Seite einmal gecrawled, werden die gefunden Informationen bewertet und in einem Index gespeichert. Eine solche Indexierung nutzt auch Google mit seinem Google-Bot. Aus den Informationen des Clawlers erstellt der Google-Algorithmus das Suchmaschinen-Ranking. Aber wie kommen meine Inhalte in den Google-Index? Für Sie ist noch wichtiger, wie findet man Sie unter dem richtigen Keyword?

Genau hier setzt die OnPage Optimierung an. Bei dieser Form der Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird der Inhalt, die Struktur der Seite, sowie Meta-Daten auf entsprechende Keywords angepasst. Durch die Optimierung von Inhalten wird die Seite deutlich relevanter und somit besser bewertet. Dies führt schließlich zu einer besseren Platzierung.

OffPage Suchmaschinen­optimierung

Mit der Relevanz einer Website, eines Webshops oder Blogs, verhält es sich genauso. Wenn niemand über Sie oder Ihre Inhalte spricht, dann werden Sie als nicht besonders relevant angesehen. Ganz konkret heißt dies, bei der OffPage Suchmaschinenoptimierung geht es darum, Ihre Inhalte im Web publik zu machen. Dies sind häufig Backlinks von anderen Seiten, also Links, mit denen andere Seiten auf Sie verweisen. Aber auch die Nennung Ihres Brands (Ihrer Marke) in unabhängigen Quellen, das Suchvolumen der Keywords und Co. gehören zum Bereich der Offpage SEO.

OffPage Suchmaschinen­optimierung

OffPage Suchmaschinen­optimierung

Bestandteile einer Individuellen Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Bestandteile einer Individuellen Suchmaschinen-optimierung (SEO)

Analyse des „Ist“-Zustands

An erster Stelle bei der Optimierung Ihrer Website oder Ihres Webshops ist die Feststellung des „Ist“-Zustandes. Zusammen schauen wir uns Ihre Inhalte vor Beginn der Optimierung an, um später einen Vergleichswert zu haben.
Dazu verwenden wir verschiedene Analyse-Tools, um Kennzahlen zu Backlinks oder der Content-Optimierung zu gewinnen.

Festlegung des Zieles – Keyword-Suche

Nicht immer muss ein 1. Platz-Ranking für ein spezifisches Keyword („Schlüsselwort“ unter dem der Kunde Ihre Seite finden soll) das ideale Ziel sein. In den meisten Fällen ist es besser, gemeinsam eine Reihe von relevanten Keywords zu erstellen, um dann für diese Vielzahl von Begriffen ein Top-Ranking anzustreben. Dabei helfen wir Ihnen gerne weiter und erstellen mit Ihnen gemeinsam eine Sammlung sinnvoller Keywords.

Erstellung / Veränderung von Inhalten

Die eigentliche Optimierung der Seite beginnt erst jetzt. Nachdem geklärt wurde, wo Sie mit Ihrer Seite hinmöchten und welche Anforderungen Sie und Ihre Produkte/Kunden stellen, können wir mit der Optimierung beginnen. Dazu sind mitunter Änderungen am Design, an Inhalten oder auch völlig neue Inhalte notwendig. Dabei stimmen wir natürlich alle Änderungen mit Ihnen ab, schließlich ist es Ihre Seite.

Reporting über Veränderungen und Erfolge

Während und nach „Ende“ der Optimierung erhalten Sie natürlich regelmäßig Übersichten der Veränderungen bei allen relevanten Rankingfaktoren, auch im Vergleich zu Ihren Wettbewerbern.